Beauty-Drinks: Natürliche Schönmacher, die schmecken

Die wahren Schönheitsbooster wirken von innen! Wir zeigen Ihnen, auf welche nährstoffreichen Getränke Sie dabei nicht verzichten sollten:

  • Kaktuswasser: Für Frauen sind ein gutes Bindegewebe, schöne Haut und feste Nägel enorm wichtig. Kaktusfeigen liefern hierfür wichtige Inhaltsstoffe, denn sie sind nicht nur ein großer Wasserspeicher, sondern sind auch reich an Vitamin A und C, Kalzium, Eisen, Mineralien, Antioxidantien und Omega-3-Fettsäuren. Also perfekt bei brüchigen Fingernägeln und Akne!

  • Birkensaft: Birkensaft gilt als echtes Detox-Getränk, denn er ist kalorienarm, entwässernd und reduziert Cellulite. Außerdem dient er als „Cholesterinsenker“ und liefert Kalium, Kalzium, Magnesium, Eisen, Zink, Vitamin C sowie Saponine fürs Immunsystem.

  • Rotwein: Ein Glas täglich beugt Zellschädigungen vor und schützt vor freien Radikalen. Alternativ gilt auch ein Bad mit einigen Gläsern Wein als Schönmacher.

  • Kokosnusswasser: Wer eine straffe Haut und einen gesunden Teint haben möchte, trinkt am besten Kokoswasser. Hier ist der Anti-Aging Effekt auf jeden Fall gegeben und Stars wie Madonna schwören darauf.

  • Matcha Tee: Das bekannte Grünteepulver enthält etwa zehn Tassen Grünen Tee und ist damit ein Ultra-Wachmacher. Zudem bekommt die Haut einen Energieschub, denn Antioxidantien beugen Falten vor. Das Beste: Der Matcha Tee hat eine antibakterielle Wirkung und sorgt für einen natürlichen UV-Schutz.

  • Apfelessig: Täglich zwei Löffel Apfelessig verdünnt mit einem Glas Wasser kurbelt den Stoffwechsel an und entgiftet den Körper. Sie wollen eine reine Haut und einen strahlenden Teint? Apfelessig gilt äußerlich angewendet als natürliches Hausmittel gegen Pickel.


Quelle: 
https://www.gesundheitstrends.com/a/beauty/beauty-drinks-6-getraenke-die-schoen-machen-7550

 

 

©Kalim - stock.adobe.com